Phase 4: Methodenwahl

Ablauf

Der Moderator leitet die Auswahl eines Beratungsmoduls an, das zur Bearbeitung der Schlüsselfrage in der gewünschten Zielrichtung dient.

Der Fallerzähler kann ein Beratungsmodul vorschlagen, die Berater auch. Der Moderator trifft in Abstimmung mit den Anwesenden die Entscheidung. Vor Beginn der Durchführung erläutert er das Vorgehen nach diesem Modul kurz.

Die hier dargestellten Beratungsmodule sind eine kleine Auswahl aus einer umfangreicheren "Methodenkiste". Sie enthält 20 Beratungsmodule zur differenzierten Bearbeitung von Schlüsselfragen. Die vollständige Methodenkiste wird im Leitfaden oder in Einführungsseminaren vermittelt.

Eine Auswahl an Modulen für diese Phase, mit denen sich für den Anfang schon arbeiten lässt:

Ideen sammeln /
Brainstorming
Kopfstand-
brainstorming
Schlüsselfrage
(er-)finden
Actstorming Resonanzrunde Gute Ratschläge

Weiter mit Phase 5: Beratung

© 2002-2017 | Dr. Kim-Oliver Tietze, Hamburg | info (ät) kollegiale-beratung.de